Ein Wort zum Kumulieren und Panaschieren!

Ein Wort zum Kumulieren und Panaschieren (anhäufen und mischen).

Unter folgendem Internet-Link „http://www.probewahl.de/hessen/index.html“ haben Sie die Möglichkeit, anhand eines Musterstimmzettel auszuprobieren, auf welche verschiedenen Arten Sie Ihre Stimme(n) auf dem Stimmzettel abgeben können.

Aber achten Sie immer darauf, in welcher Partei oder Wählergemeinschaft gibt es den sog. Fraktionszwang und wo nicht!

Überlegen Sie, wem nutzt meine Stimme, wenn gewählte Kandidaten nach der Wahl dem Fraktionszwang unterliegen und nicht Ihrer eigenen Überzeugung.

In der Wählergemeinschaft Großalmerode gilt seit jeher kein Fraktionszwang, sondern der eigenständige Wille.

Unsere Kandidaten und Kandidatinnen haben immer die Freiheit, ihre Ziele, für welche sie vor der Wahl angetreten sind, auch nach der Wahl frei und demokratisch zu vertreten.

Wählergemeinschaft Großalmerode – Wir für Großalmerode

wir-für-grossalmerode


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.